Skip to main content

Erfolgreich im Friseur-Handwerk

Friseurwissen für Ihren Aufstieg!

Startseite
Aktuelles
Meisterkurse für Friseure
Fachlehrgänge
Betriebswirt/in HWK
Büchershop
Fördermittel
Lerntipps
Schmunzelecke
Links für Friseure
Für Inserenten
Kontakt
Siteübersicht
Intern
Impressum
 
 
 
Lerntipps zu Vorbereitung auf die Prüfungen
Es gibt keine Lehr- oder Lernmethode und keine Lerntipps, die für alle in gleichem Maße geeignet sind!
Probieren Sie die verschiedenen Methoden eine Zeit lang aus. Die meisten Menschen lernen hauptsächlich mit den Augen (visueller Lerntyp), aber einige auch mit den Ohren (auditiver Lerntyp). Hier ein paar Tipps zum Ausprobieren:
 
 
  • Lernen mit Karteikarten

Vorderseite der Karteikarte: Frage
Rückseite der Karteikarte: Lösung; selbst mit dem PC beschriften oder handschriftlich; eventuell mit Zeichnungen/ Skizzen versehen.

Für die Herstellung der Karteikarten können Sie einfaches DIN A 4 Druckerpapier nehmen (am besten 100 g/m² Papier, damit die Lernkarten stabiler sind) und sich die Karten dann zuschneiden. Bequemer, aber auch teuerer ist es, wenn Sie Karteikarten für den Drucker kaufen. Diese PC-Karteikarten werden in verschiedenen Größen von einigen Firmen (z.B. sigel) angeboten.

Die Lernkarten nach Lerngebieten ordnen und jeweils in 3 Gruppen einteilen:

1. Gruppe: Fragen, deren Beantwortung überhaupt nicht klappte

2. Gruppe: Fragen, bei deren Beantwortung man sich noch nicht sicher war bzw. die Antworten nicht ganz richtig waren.

3. Gruppe: Fragen, die ohne Probleme beantwortet werden konnten. Bitte nur vorläufig aussortieren und nach einem gewissem Zeitraum noch einmal überprüfen.

    • Lernen von 10- 20 Karteikarten hintereinander bei jeder passenden Gelegenheit

    • "Schwierige Lernkarten“ im Arbeitsbereich liegen lassen oder aushängen

    • Mit anderen Kursteilnehmern zusammen lernen: sich gegenseitig abfragen; als Wettspiel mit Punkten; so wie ein Memory -Spiel auslegen, gewusste Lernkarten wegnehmen.

    •  

      • Lernen am PC

      Es gibt auch einige PC-Programme, die das Prinzip des Lernens mit Karteikarten übernommen haben.


      Kostenlos zu bekommen sind z.B.